Criss-Cross-Tuch in Bordeaux

IMG_8991

Das Criss-Cross-Tuch ist ein recht simples Tuch, das auch für Anfänger geeignet ist. Hier werden im Wechsel rechte und linke Reihen gestrickt, abgesetzt mit einigen Reihen im Halbpatent.

 

Die Farbe (14) von der Hot Socks Pearl nennt sich Kirsche, allerdings empfinde ich es eher als Bordeaux….. Es ist Sockenwolle mit einem Anteil an Kashmir. Diese Wolle kratzt nicht und ist deshalb auch am Hals wunderbar tragbar.

 

Für alle die, die noch nie Halbpatent gestrickt haben, sei hier gesagt, das ist nicht schwer.

Ich persönlich denke sogar, das es für Anfänger leichter ist, als für so manchen Profi. Da bei Profis sehr häufig das Muskelgedächtnis die Arbeit übernimmt. Bei mir war das so. Immer wieder bin ich beim Halbpatent in das Vollpatent übergegangen. Dadurch habe ich richtig viel zurückstricken müssen. Zwar immer nur 1 Reihe, aber dafür bei fast jedem Halbpatent Teil.

IMG_8999
Das ist tatsächlich das gleiche Tuch aus der Hot Socks Pearl in Kirsche…. Das macht die Kamera, wenn man keine Kontraste dazu fotografiert 😉

Material: [Werbung] 200g Hot Socks Pearl in Farbe 14

Rundnadel: Stärke 3,5

Anleitung von Dirk Gerngross kostenlos auf Ravelry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.