Drachenstrahl tunesisch gehäkelt

Tunesisch gehäkelter Drachenschwanz

Ein Drachenschwanz ist ein asymetrisches Tuch. Es wird in jeder Reihe zugenommen und nach einer bestimmten Reihenzahl, werden die Zacken durch abketten gearbeitet. Nach etlichen Zacken, wußte ich nicht mehr, wie ich die Abschlußzacken bei meinem letzten Drachenschwanz gearbeitet hatte.

Anfang im Flieger gehäkelt 😉

Aber Veronika Hug hat eine schöne Anleitung für einen Drachenstrahl geschrieben und auch als Videoanleitung verfasst. Glück gehabt. Man muß ja das Rad nicht neu erfinden. Also habe ich die Endzacken etwas abgewandelt nach ihrer Anleitung gehäkelt. Und hier ist das Ergebnis!

 

 

 

Und  noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.