gestricktes Sterntuch Meeresbrise

gestricktes Sterntuch Meeresbrise

Mittlerweile habe ich ja schon einige Sterntücher gestrickt. Und die letzten Reihen werden immer länger und länger 😉 Aber das Ergebnis ist einfach nur schön. Ich stricke bestimmt noch viele mehr.

Das Tuch wurde nach dem Stricken in ein Entspannungsbad gelegt und auf meinen Spannmatten getrocknet und gespannt.

Diesmal habe ich einen handgewickelten Bobbel von JunaLuna verstrickt. Obwohl mit 1000m Lauflänge deutlich länger als die Bobbel von Woolly Hugs, ist das fertige Tuch tatsächlich nur ein klein wenig größer geworden.

Auf diesem Bild sind in Grün Woolly Hugs Bobbel, in Pink ein Glitzerbobbel und in Blau der 1000m Bobbel verstrickt.

 

 Noch ein paar Bilder:

One thought on “gestricktes Sterntuch Meeresbrise

  1. Hallo,
    ich stricke gerade die letzten Reihen des Sterntuches. Nach der Anleitung wird die letzte Farbe in Rechtsreihen gestrickt. Werden da auch die Zu- und Abnahmen gestrickt?
    Danke für die Weiterhilfe
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.