Muscheltuch in Red

Nach einiger Zeit ist mir auch mal wieder was von der Nadel gehüpft. Ein Muscheltuch in Rottönen nach der Anleitung von meiner StrickQueen.

Am Anfang bin ich etwas verzweifelt, habe die aufgenommenen Maschen der einzelnen Muscheln sehr schwer zu fassen gekriegt, ständig hatte ich nur halbe Fäden gefasst.

Nach einiger Zeit und reichlich verlorenen Nerven hat StrickQueen den Tip gegeben, die Maschen aufzuhäkeln! Und, oh Wunder, es ging wesentlich einfacher die gesamten Maschen nach dem Aufnehmen zu stricken.

Bei der Fertigstellung des Projektes haben wir dann gemerkt, dass ich sehr, sehr fest stricke. Deshalb nehme ich bei zukünftigen Muscheltüchern die Nadelstärke 4,0, damit es lockerer wird. Gesagt getan, hab gleich ein neues Tuch angemascht, in blauweiß. Bilder später, lasst euch überraschen.

 

  • Material: 152g [Werbung] Schoppel Crazy Zauberball Buntmetall
  • 2 Stricknadeln KnitPro Zing Stärke3,5
  • 1 Häkelnadel 3,5 ( zum leichteren Aufnehmen der Maschen 😉 )
  • Größe: Spannweite 1.30 x 0.53m Höhe in der Mitte
  • Anleitung nach StrickQueen

 

noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.