Schwarzer Poncho

Schwarzer Sommer Poncho aus 3-fädiger Konenwolle

Dieser Poncho, handgestrickt aus 3-fädigem Konengarn, ist ein Weihnachtsgeschenk geworden. Er ist glatt rechts gestrickt, wobei Bund und Rand jeweils im Perlmuster gearbeitet wurden.

Das 72 cm breite Stück ist mit einer Rundstricknadel 3,0 bis zu einer Höhe von 1,66 m zu einem sehr breitem Schal gestrickt.Angeschlagen im Sommer, ging es erst schnell voran. Nach ca 6 Wochen war nur noch das Abschlußbündchen zu stricken. Doch erst kam Urlaub. Anschließend waren die paar Reihen schnellgeschafft.

Anschließend wurden die äußeren Kanten ca 50cm zusammengehäkelt. Er ist ein super Leichtgewicht von 375g geworden. Und die Naht auf der Rückseite ist kaum zu sehen.

Ich habe ca 50 Stunden für dieses Teil gebraucht. Und die Trägerin hat sich sehr gefreut. 😀

  • Material: ca 375g Konengarn 50% Baumwolle/50% Polyacryl
  • Rundstricknadel 3,5 mit einem 1m Seil
  • Breite am Ende ca 83cm Länge ca 72cm
  • Anleitung: Ohne Anleitung einfach ein Rechteck gerade hoch gestrickt

 

 

 Noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.