Studie 2-farbiges Stricken

Mosaik, Double Face oder Schattenstricken

Frage: Was Habe ich so? Antwort: 2 unifarbene Garne, einen Musterchart und eine Rundstricknadel. Frage: Was möchte ich haben? Antwort: Einen Lopp in verschiedenen Techniken.

Alos geht es auf die Suche nach Möglichkeiten.   Gefunden habe ich das Illusionsstricken oder auch das Schattenstricken – hier sieht man das Muster nur in einem bestimmten Winkel…. Dann gibt es noch das allbekannte und gut verbreitete Double Face stricken. Auf den beiden Seiten des Loops sind die Farben ver“kehrt“. Und dann gibt es noch das ziemlich neu wiederentdeckte Hebemaschen stricken auch Mosaik Technik genannt. Angeschlagen habe ich ein Vielfaches von 45, da mein selbst gezeichnetes Muster über 45 Maschen geht. Für den Double Face Loop waren es 8 x 45 Maschen mit rosa und braun. Er ist mit 1,6m auch der Größte der Loops. Die Höhe von 22cm entstand durch eine Wiederholung des Mustersatzes. Verbrauch von 322g

Der Mosaikmuster Loop hat nur 6 Mustersätze und ist 1,12m mal 29cm durch 2 Mustersätze mit einem Verbrauch von  197g

 

Und der Illusion-Loop ist 1,16 m lang und 31cm hoch. Auch hier 2 Mustersätze in der Höhe. Dafür habe ich  210g verbraucht.  

 

  • Material: je 2 Farben der [Werbung] Rellana Micro (die gibt es nur noch sehr begrenzt)
  • Anleitung: nur der Musterchart und die Techniken
  • Rundstricknadel: 3,5

 

  Musterchart zum Download: Musterchart_Stricking_LoopGrafik    

 

Und  noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.